SchülerInnenparlament

Mitglieder: Schülervertretung und Stellvertretung; KlassensprecherInnen und Stellvertreter. Es können auch Lehrkräfte und andere SchülerInnen zur Sitzung eingeladen werden.

 

Sitzungen: etwa alle 4-6 Wochen

Die Themen bzw. Anliegen müssen vorher dem/der Schülervertreter/in mitgeteilt werden. Eventuelle Beschlüsse werden der Direktion mitgeteilt. Anschließend werden alle (betreffenden) Klassen darüber informiert.

 

Leitung der Sitzungen: Schülervertreter/in

Ort der Sitzung: Gewölbe

 

Protokoll: nach dem Rotationsprinzip (alle kommen an die Reihe)