top of page
  • Fachschule Oblatinnen

Unser 2-tägiger Ausflug nach Neuschwanstein

Aktualisiert: 21. Okt. 2023


Dienstagfrüh begann für unsere Klassen, die 2HLSPA und 3HLSP, zusammen mit unseren KVs Karin Bruckmüller und Dorothea Schwab die Reise zum Schloss Neuschwanstein in Deutschland.

Nach einer unterhaltsamen Busfahrt legten wir einen Zwischenstopp in München ein, wo uns zwei Optionen offenstanden: Sightseeing und Shopping-Tour in der Münchner Innenstadt oder das BMW-Museum. Wir waren auf alle Fälle von der Vielfalt dieser faszinierenden Stadt begeistert.

Am Abend erreichten wir unser Hotel mit Blick auf das majestätische Schloss Neuschwanstein. Der Anblick versetzte uns ins Staunen. Nach dem Einchecken und einer kurzen Pause versammelten wir uns zum Abendessen. Kartenspiele und gesellige Runden brachten Freude und Gelächter bis in die späten Nachtstunden.

Am nächsten Morgen stärkten wir uns bei einem köstlichen Frühstücksbuffet für die Schlossbesichtigung. Nach einem 30-minütigen Marsch bergauf erreichten wir das Schloss Neuschwanstein, die Vorlage des weltbekannten Disney-Schlosses. Eine spannende Führung enthüllte die Geheimnisse des prächtigen Märchenschlosses und bot uns einen atemberaubenden Ausblick. Unser Tag fand im Skyline Freizeitpark seinen wortwörtlichen Höhepunkt, wo wir uns in aufregenden Fahrgeschäften dem Adrenalinkick hingaben und wir gemeinsam unvergessliche Momente erlebten.

Auch auf der Rückfahrt verging die Zeit wie im Flug, begleitet von Karaoke und herzlichen Gesprächen. Dieser erlebnisreiche Ausflug stärkte unsere Klassengemeinschaft und wird als wertvoller Teil unserer Schulzeit in Erinnerung bleiben.

Bericht von Elia Schypani




137 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page